Puppentheater-Berlin

 

Startseite Spielplan Stücke Informationen

Wir über uns



Die drei Winterriesen und der Frühling  

Idee, Text und Regie: Hella Treu

Ausstattung: Achim Rosenkranz/Ulrich Treu/ Bettina Morgenroth

Musik: Franz Schubert/Georg Friedrich Händel

Spieler: Ulrich Treu

Klavier: Alyana Abitowa/Ikumi Takahashi/Eun A Yang

 

 

 

Es ist zwar noch eisig kalt und überall liegt Schnee, aber die Sonne lässt sich immer öfter sehen und alle spüren es: Der Frühling liegt in der Luft.

 

Nur die drei Winterriesen merken offenbar nicht, dass ihre Zeit abgelaufen ist. Alles Bitten lässt sie unbeeindruckt, sie sind davon überzeugt, dass der Winter die allerschönste Jahreszeit ist...

 

In diesem neuen Stück, eigens für das PUPPENTHEATER BERLIN geschrieben, werden die Kinder am Anfang und am Schluss mit einbezogen, verabschieden singend den Winter und begrüßen den Frühling.

Lassen Sie sich und die Kinder von diesem neuen Märchen mit seiner wundervollen Musik und den einzigartigen Figuren bezaubern!

 

Dauer: ca. 50 Minuten

Alter:  ohne Altersbegrenzung

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an:
Puppentheater-Berlin(at)web.de
- Impressum -